IGLA - Initiativ-Genossenschaft Lindenplatz Altstetten

Geschichte

Die Genossenschaft bezweckt die Erstellung und Erhaltung eines Quartierzentrums am und um den Lindenplatz in Altstetten.

Im Vorstand des Quartiervereins Altstetten wurde bereits im Jahre 1944 beraten, wie das Areal an der Badenerstrasse, zwischen Altstetter- und Spirgartenstrasse, als Quartierzentrum gestaltet und überbaut werden könnte. Eine Gruppe von 11 Männern, denen die Gestaltung eines solchen Quartierzentrums ganz besonders am Herzen lag, kam am 26. Juni 1945 zu einer ersten Sitzung zusammen. Es wurde beschlossen eine Genossenschaft zu gründen, welche auf die Gestaltung dieses Areals entscheidenden Einfluss zu nehmen habe.

Blick in die Statuten

Blick in die Vorstandsübersicht (seit 1945)

Kontakt
Initiativgenossenschaft Lindenplatz Altstetten
Lindenplatz 5
Postfach 1547
8048 Zürich

Daniel Weber / Liegenschaftsverwaltung
Telefon: +41 44 225 40 80
Email: verwaltung@bszim.ch

Vorstand

Albert Leiser

Präsident
praesident@igla.ch

Roland Stahel

Vizepräsident
roland.stahel@zuerifaescht.ch

Jürg Nater

Liegenschaften / Bauten
nater@nater-architekten.ch

Urs Appenzeller

Finanzen
u.appenzeller@latreuhand.ch

Alex Weber

Quartiervertreter
aunde_weber@bluewin.ch

Samuel Fankhauser

Mietvertreter
fankhauser@fotowelti.ch

Werner Rohr

Städtische Vertreter
werner.rohr@zuerich.ch

Daniel Weber

Liegenschaftsverwaltung
verwaltung@bszim.ch